Neuhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Supermarkt statt Sportplatz: Die Planungen gehen weiter

Auf dem Tennenplatz sollen ein Supermarkt und Wohnhäuser entstehen.
Auf dem Tennenplatz sollen ein Supermarkt und Wohnhäuser entstehen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar Zum Angebot

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Sportplatz in der Dorfmitte soll einem Supermarkt, reinen Wohnhäusern und Gebäuden weichen, in denen sich neben Privatleuten auch Gewerbetreibende niederlassen. Einen Entwurf für den nötigen Bebauungsplan hat nun der Bau- und Grundstücksausschuss vorberaten.

Wo jahrzehntelang der VfL Neuhofen seine Fußballspiele bestritten hat, sollen die Bürger künftig ihren täglichen Bedarf an Lebensmitteln decken können. Der Einkaufsmarkt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lslo eni rVnlrotemeolist en.dwer Nnebe eerin camhneiegrfreun rdpltaektPuteo hat sad utal Brgualeieinbetsalut narkF mJeuhc nov edr naewrltVug erd nreenVaseebdgmid enauheRin cuah innee rileVot muru;&lf die ehwnn:roA Es ibtg nwereig reeieLrvrfhek als bei mieen Dtoucnie.sr

Dei rerohlnedercfi ;tl&kzarlmPueap llneso slnelafbe uaf dme nteiuehg rlapttSopz ne.tsheten iDe Zfutrha sheti ads uabategterf u;F&lacmbuorh VMV iapleonRg sau inMmhane im ul;uSnd&em ovn rde rta;zgs&iaehJlsn reh v.ro eiD &uhl;oraWnhumes ollsne mi Nrdeno dse ee&uadlGn;lms hsewicnz pkkeatparStmuPrlza/r ndu eelSwegrdi tsenne.eht mI rdnsNeotew dun nsetWe snid ltnaeng red S&isrglz;eat nA rde Httsapaneel retiewe oghndmuWeeual;b& iwose enie ;uaamnnurglG&el egpntla dsnh&;a wo chsi lkelaut ohcn sda llfieeKsildnep it.eedfbn

Wbed;o&qiu sind itm end nlaugnnPe tug nravo lngI&qkoemmemuo;d mSeundset&,;wlu an rde cEek Asge;lsranizthan&/J red nHeptaalte,s tisew rde trEwfnu iene emuFalhlc;& f&mrluu; &daulmeGeu;b su,a in endne oolshw heWnonngu las achu G&eetlsh;smmflaucr&u;mau ehrrtetci drenew lol.nse retWeei b&adeu;lmueG esdrei tAr idn

x