Schifferstadt Stadtradeln: Schifferstadter erradeln 58.000 Kilometer

Eine gemeinsame Radtour stand für die Stadtradler in Schifferstadt auf dem Programm.
Eine gemeinsame Radtour stand für die Stadtradler in Schifferstadt auf dem Programm.

324 Radlerinnen und Radler und genau 58.138 erradelte Kilometer – das ist die Bilanz aus der Aktion Stadtradeln für Schifferstadt. Die Stadt hat sich, wie inzwischen alle Gemeinden im Rhein-Pfalz-Kreis, im Mai wieder an der bundesweiten Aktion beteiligt.

„Radeln für ein gutes Klima“ ist das Motto der Aktion Stadtradeln, ein seit 2008 existierender Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Gemeinden des Rhein-Pfalz-Kreises waren diesmal vom 5. bis 25. Mai dabei. Laut der Bilanz auf der Stadtradeln-Webseite haben im Kreis 1284 Radler teilgenommen, in 118 Teams oder als Einzelradler, mit insgesamt über 19.000 Fahrten. Insgesamt wurden knapp 263.000 Kilometer geradelt und damit rechnerisch 44 Tonnen CO2 vermieden.

Als eine der ersten Kommunen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis war Schifferstadt fast von Anfang an dabei. Und die Stadt hat die größte Anzahl an Teilnehmern und gefahrenen Kilometern zu verzeichnen. Diesmal waren die 324 „Strampler“ laut Stadtverwaltung in 28 Teams oder als Einzelradler vom 5. bis 25. Mai für Schifferstadt beim Stadtradeln unterwegs - genau 5001 Fahrten wurden registriert. Dabei seien rund zehn Tonnen CO2-Ausstoß vermieden worden. Ganz nach dem Motto „Klima schützen, Radverkehr fördern und etwas für die eigene Gesundheit tun“.

In Schifferstadt wird stets auch eine Veranstaltung für alle organisiert. Bei einer gemeinsamen Radtour mit Bürgermeisterin Ilona Volk (Grüne) ging es rund um Schifferstadt mit anschließender Einkehr in der Fischerhütte am Bahnweiher.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den meisten gefahrenen Kilometern dürfen sich nach Angaben aus dem Rathaus auf Gewinne freuen wie Fahrradhelme oder T-Shirts. Außerdem werden Urkunden für die besten Teams überreicht – laut der Stadtradeln-Webseite war der Sportabzeichen-Treff mit mehr als 9000 geradelten Kilometern am fleißigsten. Die Preisverleihung und Urkundenübergabe findet am Samstag, 15. Juni, um 15.30 Uhr auf dem Rettichfest light statt.

Im Netz

https://www.stadtradeln.de/rhein-pfalz-kreis

x