Rhein-Pfalz Kreis Land-Magazin: Infoabend zur Hilfe für Flüchtlinge

Wie können sich Bürger von Bobenheim-Roxheim bei der Unterstützung von Flüchtlingen und Asylbewerbern einbringen? Diese Frage soll bei der Einwohnerversammlung am morgigen Dienstag um 19 Uhr in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Halle erörtert werden. Dazu lädt die Gemeindeverwaltung ein. Laut deren Mitteilung wird der Erste Kreisbeigeordnete Martin Haller (SPD) zu Beginn einen Überblick über die Situation und die kommenden Aufgaben der Gemeinde bei der Aufnahme von Flüchtlingen geben. (rhp) Die Polizei hat einen 25-Jährigen am Freitagabend wegen eines Atemalkoholwertes von 1,7 Promille und „psychischer Sprunghaftigkeit“ in die Frankenthaler Klinik gebracht, wo er von der diensthabenden Ärztin „aufgrund akuter Fremdgefährdung“ eingewiesen wurde. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte der Mann zuvor am Bahnhof in Bobenheim-Roxheim eine Bekannte beleidigt und wollte auf deren 26-jährigen Begleiter mit einer Bierflasche losgehen, was dieser aber verhindern konnte. (rhp) Aufgrund eines Zeugenhinweises hat die Polizei am Freitagabend bei einer Tankstelle in Heßheim einen 54-Jährigen kontrolliert, bei dem laut Polizei ein Atemalkoholtest ergab, dass er 2,57 Promille im Blut hatte. Da er mit dem Auto zur Tankstelle gefahren war, sicherten die Beamten Führerschein und Fahrzeugschlüssel. (rhp)

x