Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Dritter Bürgermeisterkandidat heißt Konstantinidis

Akis Konstantinidis will bald bei der Verbandsgemeinde seine Bewerbung für die Ortsbürgermeisterwahl abgeben.
Akis Konstantinidis will bald bei der Verbandsgemeinde seine Bewerbung für die Ortsbürgermeisterwahl abgeben.

Ein parteiunabhängiger Lambsheimer will für die Ortsbürgermeisterwahl kandidieren. Necktarakis, genannt Akis, Konstantinidis (43) traut sich zu, den Job als ehrenamtlicher Vorsteher seines Heimatdorfs gut zu machen.

Er verfolge die Ortspolitik schon sehr lange, sagt der gebürtige Frankenthaler, der in Lambsheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

unhewsaecgfa ist dnu dessen trnelE usa cenleaindrGh und Zyenpr nts.amem Die ialeiFm tsi im ofDr ,nnatkeb huca geenw red ovn irh ntrenbieebe ncilem&ndeAugdnuseirhsr;e. Nach cnhtiAs vno iAks nnitdntsKiaiso ltgmnae se red iznegtej tiglruGnaneevdewem an lumgrrlnB;auu&h&em,;e sad o;luetm&hcm re ;al

x