Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Abenteuer Arktis: Lambsheimerin im Praktikum auf der Polarstern

Katharina Gotterbarm bei der Arbeit auf dem Eisbrecher.
Katharina Gotterbarm bei der Arbeit auf dem Eisbrecher.

Sie hat drei harte Wochen auf dem berühmten Forschungsschiff Polarstern im Eis der Arktis verbracht. Diese Erfahrung zum Abschluss ihres Freiwilligen Ökologischen Jahres will die junge Lambsheimerin Katharina Gotterbarm nicht missen. Jetzt ist sie sich hundertprozentig sicher, dass sie Wissenschaftlerin werden will.

Wer vor etwa einem Jahr in der ARD den außergewöhnlichen Dokumentarfilm „Expedition Arktis – Ein Jahr. Ein Schiff. Im Eis.“ gesehen hat, kann nachvollziehen, welches Abenteuer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ied huete hua&ig9m1;l-rJe im nvnnegegaer Juin brltee ha.t Sei udtefr ni dei rfoEnrscugh edr givlmoheensienl fTeeise n,hsncuerpp ath hatcN mu tNcha ufa dme ckDe rependnoBbo ,gebties nde inlAcbk lmltoerruehdne earEsiubm&nl; negsnsoe und ned Wnnahcsesilsrfte dun wiifchetsrM-gelicenfdrS ohrl&cmeuL; ni

x