Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel 20 Prozent aller Grünen-Plakate zerstört

Heruntergerissene Plakate wie diese finden die Vertreter des Grünen-Ortsverbands Lambsheim häufiger.
Heruntergerissene Plakate wie diese finden die Vertreter des Grünen-Ortsverbands Lambsheim häufiger.

Die auffällig häufige Zerstörung von Wahlplakaten im Zuge der Europa- und Kommunalwahlen macht auch vor Lambsheim nicht Halt. Betroffen sind nahezu alle Parteien, die für die Wahl zum Ortsgemeinderat eine Liste aufgestellt haben. In besonderem Maße sind die Grünen Ziel der Aktionen.

Uwe Volk hat bereits Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Der SPD-Kandidat für die Wahl zum Ortsbürgermeister berichtet gegenüber der RHEINPFALZ von zerstörten Großplakaten,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wereietignda hnc&;Sudlame seien him earb sbi rvo mzurKe hicnt ulelgfnaf.ae Ganz naesdr ebi edn run;G:&mueln oVn dne nurd 50 u;ahtlufamengn&ge taelPkan sndi hanc c;Shuluznmgnta&e sde eBegtdeoinnre teusl-KrPea otnoupe-LeacSh;&g crcai 02 Penorzt uvwedcshnren ored mr;uelstrzo&.t nEi lalmaz

x