Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SG Eppenbrunn: Drittes Spiel muss entscheiden

Kaum zu bremsen: SGE-Stürmer Marvin Hahn (weißes Trikot).
Kaum zu bremsen: SGE-Stürmer Marvin Hahn (weißes Trikot).

Für acht Minuten war die SG Eppenbrunn am Sonntag Fußball-Landesligist.

Nach dem Treffer von Marvin Hahn in der 28. Minute führte die SGE gegen den FC Schmittweiler-Callbach, bei dem es im ersten Aufstiegsspiel ein 2:2 gegeben hatte. Ein Kontertor von Leon Frenger

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

)36(. umz a1-:dn1dEnst orgset ebar arf&m,udl;u dsas ide dEitnsuhegnc erst in ieemn edtinrt elipS ma edmnomken gtsDnenoar nrcioFnl,ham)e( 61 Ur,h ni eellcn&h;iuumMrw na dre sAezln llu.m&fl;ta

oanRsm sivqoPusastn&reoxgdiibtnMotet; dnu nie hrufeul;&ms lqouodr&;T, ettuela di

x