Pirmasens Schönau: Neuer Stiftungsvorstand will Bildungsstätte Heilsbach fit machen

Erich Schlick leitet ab Juni den Stiftungsrat für die Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach bei Schönau.  Foto: Petra WÜRTH
Erich Schlick leitet ab Juni den Stiftungsrat für die Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach bei Schönau.

Ab Juni leitet Erich Schlick die Stiftung für die Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach in Schönau als neuer Vorsitzender des Stiftungsrats. Der Mediziner folgt Pfarrer Friedrich Mohr nach, der die Stiftung seit dem Tod von Prälat Johannes Urich 2014 geleitet hatte. Schlick ist 1952 in Dahn geboren und aufgewachsen, lebt mittlerweile in Otterstadt. Von Beruf ist er Facharzt für Pharmakologie und Professor für Immunpharmakologie an der Universität Heidelberg. Schon immer war er kirchlich engagiert, weswegen er auch auf Anfrage des Bistums Speyer den Vorsitz des Stiftungsrates übernahm. Die Einrichtung fit zu machen für die Zukunft ist für ihn eine Herzensangelegenheit.