FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel RHEINPFALZ-Stadtmeisterschaft in Pirmasens: Spieler fiebern zweitem Tag entgegen

Attraktiv und torreich: das Spiel mit der Rundum-Bande in der Pirmasenser Wasgauhalle.
Attraktiv und torreich: das Spiel mit der Rundum-Bande in der Pirmasenser Wasgauhalle.

Vorhang auf zum zweiten Akt der 45. Pirmasenser Hallen-Stadtmeisterschaft um den RHEINPFALZ-Cup! Sechs Mannschaften spielen am Mittwochabend ab 18.30 Uhr in der Wasgauhalle um den Einzug in die Endrunde am Freitag. Abseits des Rundum-Banden-Spektakels sorgt sich so mancher um die Zukunft eines Vereins, der einst im DFB-Pokal war.

„Alle wollen spielen. Selbst die ältere Generation ist heiß auf einen Einsatz.“ Das sagt Oliver Reich (37), der in der fünften Saison den SV Erlenbrunn

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cac.hot ieD ahsanMnftc sed bihellcnvirod Trrransuehisrtcuei ellwo nasdh;& akrl dna;hs& ils;pSzag& ni dre laagaulhesW a,hebn earb uhca igduehgcmaerntWu etbrbenei f&;uruml ads cecthhels cnbeihednAs tulezzt bie dre t.htamfcdetstaesSir hiRce: q&;dEusbo sti afst nscoh tlfihcP um;ufl&r un,s

x