Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Rekordverdächtig: Gleich zwölf Mitglieder einer spanischen Familie spielen bei der TS Rodalben

Ein Mann und seine elf Handball spielenden Kinder: hinten von links - die Kinder tragen alle den Nachnamen Rios Potrony - Ester
Ein Mann und seine elf Handball spielenden Kinder: hinten von links - die Kinder tragen alle den Nachnamen Rios Potrony - Ester (3 Jahre, F-Jugend, auf dem Arm vom Papa ), Isaac Rios Pasamalar (41, zweites Männerteam), Pau (18, Männer I und II), David (17, Männer I und II) und Marina (15, weibliche B-Jugend) sowie vorne Gemma (9, E-Jugend), Juda (6, F-Jugend), Laia (11, E-Jugend), Gabriel (4, F-Jugend), Jacob (8, E-Jugend) und Elies (14, C-Jugend).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Diese spanische Familie ist rekordverdächtig und ein Glücksfall für die TS Rodalben. Neben dem Papa sind elf seiner Kinder bei der TSR aktiv. Dabei spielt der Sport aber eine Nebenrolle. Etwas anderes ist viel wichtiger.

Der Katalane Isaac Rios Pasalamar und elf seiner zwölf Kinder spielen bei der TS Rodalben Handball. Nur Gloria ist – noch – keine Handballerin, denn sie wurde erst vor fünf Monaten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

grnebe.o eeniS enbeid emνtlsealt u;nSelmoh&, ied lesvfounfhgnoln Tateenl aidDv nud a,uP &mnheorlgu;e lsa idgeAleucn-Jh sriteeb uzm &mtaaee-mlnufMPznl;raila,g das am asgSamt um 20 Urh ide GSH &G1F;.#SC89T1/7 aurasltesieKrn uzm eletafbyzsWprd rerwet.ta

asD lrheiintFabopameu cushw in taSn enVcic del tsHor a,fu neiem Ort ni red &Nmua;elh von nroala.cBe Dotr ath er na edr hlcueS lFi;g,&bazluls laBbslakte udn analdblH gptlee.is iBe mniee tuunriSchrel ilfe er mde Vtrdoans des egeisnhi nrdieasHalblnev f.ua So annbge enesi aadb.lnKererialrH- lAs er 18 raheJ atl war, ehba er gsora ine tbngAoe keo,mmebn in neire noheh aiLg uz ,eseipln eiedss aebr le.aenhtgb

qid&Bos;bu nernggvnaee oNvmbeer aheb ich l.eigtsep tEsr ein sniaeInrsnnbd imeb peilS tim dne nizweet HSr-eRreTn zwgna mich ruz o;&ualgdqAuebf, luehmtz&rla; der l;.mJha-4iu1&ger In erd witenze Mnshcanfta ethta er cuah chnso zmsamnue itm neeisn deiben ee&lsu;mtltan nueom;nS&hl fau dem eldF nn.egedtas

n&boeUnud;qsre aelGnub fego&geubdl;luAndurqt esneis nsGeaulb shand&; Iacsa sRio laaarasPm &lm;geouthr eienr cieehgisntl iGesmhcfntae in dre

x