Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel Rapid Pirmasens sichert sich Platz drei in Bundesliga-Premierensaison

Überragend: Pascal Jestädt von Rapid Pirmasens.
Überragend: Pascal Jestädt von Rapid Pirmasens.

Mit einer glänzenden Leistung hat sich Aufsteiger SKK Rapid Pirmasens vorzeitig den dritten Platz in der DCU-Männer-Bundesliga gesichert. Herausragend beim 5876:5480 im gut besuchten Westpfalzderby gegen den SKC Mehlingen war Pascal Jestädt, der 1058 Kegel fällte.

„Mehlingen hat uns nur auf der zweiten Bahn zugesetzt. Wir haben mit kompakter Mannschaftsleistung dagegengehalten und uns nicht aus der Ruhe bringen lassen“, sagte Rapid-Sportwart Andreas

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nanJ hcna dme enklra mgeiHsei dun hsbco cahn: ;bcuoqhd&I lhtmeaut&; onv geelninMh rmhe rtu.la&toqe;ewdr

&elmtasJ;tsud srrdoineag uaDetrAbiittf has se ni red sterne eftH;llm&au eibm Sliep ufa shsce Bhnane bie nde luenDel nvo hcielaM ;&iKmnougl und oamhsT zeeWlt gra tihcn

x