Südwestpfalz Landkreis gilt als coronafrei

Abstriche werden derzeit in der Pirmasenser Infektambulanz genommen.
Abstriche werden derzeit in der Pirmasenser Infektambulanz genommen.

Im Landkreis Südwestpfalz gibt es keine bestätigten Fälle von Corona-Infektionen mehr. Stand Dienstagnachmittag gilt der letzte mit Sars-CoV-2 Infizierte als genesen, teilte die Kreisverwaltung mit. Im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz, zu dem neben dem Landkreis die kreisfreien Städte Pirmasens und Zweibrücken zählen, wurden insgesamt 201 Infizierte gemeldet, 197 sind genesen, vier gestorben. 535 Menschen waren in Quarantäne. Weitere Infos zum Coronavirus auf der Homepage des Landkreises. Derzeit werden Abstriche für Coronatests in der Pirmasenser Infektambulanz genommen. Die Termine vergibt die Hotline (Telefon 06331/809-750) und finden dort mittwochs zwischen 14 und 16 Uhr sowie montags und freitags zwischen 16 und 18 Uhr statt.