FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Kreis Pirmasens/Zweibrücken: Erstklassiges Votum für Reiner Ehrgott

Nach der Wahl: Kreischef Reiner Ehrgott (rechts) und sein Stellvertreter Marco Kochert.
Nach der Wahl: Kreischef Reiner Ehrgott (rechts) und sein Stellvertreter Marco Kochert.

Wie erwartet wurde Reiner Ehrgott für die nächsten drei Jahre zum Vorsitzenden des Fußballkreises Pirmasens/Zweibrücken gewählt. Und wie! Es gab beim Kreistag keine „Ablehnung“, nur eine Enthaltung und 178 Ja-Stimmen für den 55-jährigen Erlenbrunner. Ein Antrag wurde für gut befunden und an den Verbandstag weitergeleitet.

94 Fußballvereine gibt es in der Südwestpfalz,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ohcd unr 42 nnehma am mgatSsa na red gaetainlsOVertun-nnl ielt. Jered erVine tha neie tgnnonaese nteGurdmim.s Und m;ur&ufl jdee ctanhfnsaM mi ieeebbSptilr itdaedr chis enie eweriet tmiS,em os adss edi emnrsgmlVau auf 197 mnitSme .akm

ieD rsneertVrterieve neapcsrh chau med teizewn iVnoredten

x