Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Rieschweiler reicht 2:0-Führung bis zu 90. Minute nicht zu erstem Saisonsieg

Gleich fällt das 1:0 für Rieschweiler: Nach einer Ecke kommt der Ball über Umwege zu Torschütze Christian Ohlinger (im weißen Tr
Gleich fällt das 1:0 für Rieschweiler: Nach einer Ecke kommt der Ball über Umwege zu Torschütze Christian Ohlinger (im weißen Trikot rechts), der hier den Luft-Dreikampf beobachtet.

Trotz einer 2:0-Führung bis zur 90. Minute reichte es am Sonntag nicht für die SG Rieschweiler, um in der Fußball-Verbandsliga die ersten drei Saisonpunkte einzufahren. Am Ende hieß es 2:2 gegen den TSV Gau-Odernheim.

„Das war schade, dass wir uns nicht für unsere insgesamt passable Leistung belohnt haben“, sagte Rieschweilers neuer Trainer Dirk Kapitulski und fügte hinzu: „Zwei individuelle

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

heFler uu&tnmlef;rh uz miene ofFmltelerue ndu ieemn reg&ls;,zioFtis wsa nsuer eGrgne telksia zu ned eebidn efrrTefn muz lcgeAihus ;u&nzut.otqled

SeGree-pRK aJn heOl, edr esnebsdor in edr etzienw zbtHalei mibe Santd nvo 0:1 mmselahr aelglnnmu&;dz areitrp,e sail;&gsz nach mde

x