Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FK Pirmasens zu Gast bei Oberliga-Profis von neureichem FC Cosmos Koblenz

Trifft am Sonntag mal wieder auf Profifußballer: FKP-Winterzugang Tobias Jänicke (blaues Trikot,14).
Trifft am Sonntag mal wieder auf Profifußballer: FKP-Winterzugang Tobias Jänicke (blaues Trikot,14).

Für den Oberligisten FK Pirmasens steht am Sonntag eine knifflige Aufgabe an. Der Tabellenzweite spielt im Stadion Oberwerth in Koblenz. Aber nicht gegen den Traditionsklub TuS und auch nicht gegen das ebenfalls lange etablierte Rot-Weiss. Gastgeber ist der Emporkömmling FC Cosmos, der erst 2007 gegründet wurde und sich anschickt, die sportliche Nummer eins am Deutschen Eck zu werden.

Den FK Pirmasens

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ratrtewe mov arpeiP erh am agnonSt ba 14 hUr meib FC ssCoom zlonbeK inee icieemhrnlvt techile uubutlwgsa.Amaea;fr&s reD gnlibea-lgiruOeN abdnfe chis ovm Satrt ewg ni edr Atznsgsioeeb udn tcstek da nhco re.mim nuN toglf sad g&glesor;zi A:rbe tiM minee leihechrebn enineilznlaf nfudAwa erudw ieeds tafhMa

x