Fussball FCK II tritt nicht zu Spiel gegen Hermersberg an

Bekam am Samstag keine Mannschaft zusammen: Peter Tretter, der FCK-II-Trainer aus Hinterweidenthal.
Bekam am Samstag keine Mannschaft zusammen: Peter Tretter, der FCK-II-Trainer aus Hinterweidenthal.

Der Höhepunkt der Sportwoche des Fußballclubs Ruppertsweiler ist ausgefallen.

Das Spiel zwischen Verbandsliga-Aufsteiger SV Hermersberg und der Oberliga-Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern wurde kurzfristig abgesagt. Grund: Bei den Roten Teufeln hatten zu viele Spieler eine akute Corona-Infektion, der FCK habe daher keine spielfähige Mannschaft aufbieten können, beantwortete Hermersbergs Trainer Jens Mayer eine RHEINPFALZ-Nachfrage.

Stattgefunden hat hingegen das Testspiel des FK Pirmasens II gegen den Ost-Landesligisten FSV Offenbach. Der Verbandsligist gewann mit 6:2. Nico Schauß, Christopher Ludy und Oliver Herbert trafen für „Die Klub“ je doppelt.

x