Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Das Traumjahr von Lars Klein (TV Lemberg)

Lars Klein, hier bei einem Hindernisrennen.
Lars Klein, hier bei einem Hindernisrennen.

13 Rennen hat Mittelstreckenläufer Lars Klein vom TV Lemberg in diesem Jahr bestritten – zwei in der Halle, elf im Freien. Und jedes Mal hat er seine persönliche Bestzeit verbessert.

Nun hat sich der 19-jährige Saalstadter beim Abendsportfest in Pfungstadt über 800 Meter auf 1:58,46 Minuten gesteigert. „Seine zweite Runde war dabei schneller als die erste“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ekterm isen trVae dnu Teanrri usKla elKni .an r;lFuum& aLrs Klien, senesd atnkBsreme ubrm&uel; 1050 eMetr dnu 0020 eteMr nsdreiinH nnu bei :,08940 swshnigzueebeei ,:52216 niuetMn tsenhe, tsi mitad ied Sasnio nebd.tee

l;eoKushl&mr nhcePieS llo-VgTeKeL aexrnAdel ollKu;h&mer nh;sad

x