St. Ingbert/Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel „Das Internet verändert auch die Musik“ – Interview mit Mick Rogers und John Lingwood

Die Manfred Mann’s Earth Band mit (von links) Mick Rogers, Robert Hart, Manfred Mann, John Lingwood und Steve Kinch.
Die Manfred Mann’s Earth Band mit (von links) Mick Rogers, Robert Hart, Manfred Mann, John Lingwood und Steve Kinch.

Rock im Wald, im Hauensteiner Eventzelt, in Kaiserslautern und Saarbrücken: Die Konzerte von Manfred Mann und seiner Earth Band in der Region sind kaum zu zählen. Titel wie „Blinded By The Light“ oder „Mighty Quinn“ sind längst Klassiker. Nun ist die Band wieder unterwegs. Mit den beiden Langzeitmitgliedern Mick Rogers an der Gitarre und dem Schlagzeuger John Lingwood hat Christian Hanelt gesprochen.

Sie sind musikalische Stammgäste in Deutschland, spielen auch immer wieder in der Region. Wie würden Sie Ihre Beziehung zu Deutschland beschreiben?
Mick

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Rgr:eos esenrU ghBieuzen uz htaceDsundl arw coshn immre rhes s,ktra ies ebgnan in den &urflhue;nm e70r enrhJa imt edr num;luui&gspnlerhrc aEtrh daBn nud sit mierm ncoh rseh gil.beedn

nhoJ ongd:oLiw Ich selzeigni;e&g se rh,se ni selacndtDuh uz ,einspel und asd hosnc esti 53 rh.eJan

x