Höheischweiler Ärger mit Telekom: Kunden können Kfz-Werkstatt über ein Jahr nicht erreichen

Die Unternehmer im Gewerbegebiet Höheischweiler sind Probleme mit der Telekommunikation gewohnt.
Die Unternehmer im Gewerbegebiet Höheischweiler sind Probleme mit der Telekommunikation gewohnt.

Eine skurrile Geschichte hat Kfz-Meisterin Simone Götzl-Spreyer erlebt: Der Telefonanschluss ihrer Werkstatt im Gewerbegebiet Höheischweiler war plötzlich nicht mehr zu erreichen – und die Störung hielt an. Länger als ein Jahr konnten ihre Kunden sie nicht erreichen, trotz der Bemühungen von diversen Technikern. Die Telekom wollte Götzl-Spreyers Vertrag schließlich sogar kündigen, weil sie das Problem nicht lösen konnte. Am Ende musste man einen Schritt zurück in die Vergangenheit machen, damit die Kfz-Meisterin wenigstens wieder telefonieren und faxen konnte. Im Gewerbegebiet ist sie indes nicht die einzige, die unter Problemen mit der Telekommunikation leidet.

Die ganze Geschichte lesen Sie hier.