Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 Drucken

Landkreis Südwestpfalz

Zur Person: „Es reicht jetzt“

Klaus Ankner

Klaus Ankner ( Foto: Elig)

Klaus Ankner verabschiedet sich aus der Kommunalpolitik. Der 67-jährige Diplom-Finanzwirt gehörte zu den Gründungsmitgliedern des SPD-Ortsvereins Merzalben im Jahr 1989. Er ist Mitglied des Gemeinderates. Seit 1994 engagierte sich der Kommunalpolitiker im Verbandsgemeinderat. „Es reicht jetzt, ich widme mich künftig anderen Dingen“, erklärte er den Genossen. Deshalb wolle er auch nicht mehr für den Rat kandidieren.

Ankner war bekannt dafür, dass er die Arbeit des früheren Verbandsbürgermeisters Werner Becker sehr kritisch hinterfragte. Er galt als Politiker mit Ecken und Kanten. „Wir sind Dir einfach nur dankbar“, stellte SPD-Ortsvorsitzende Petra Busch fest. Sie gehört ebenfalls zu den Gründungsmitgliedern des Ortsvereins. |elim

Pirmasens-Ticker