Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 14. Januar 2019 Drucken

Pirmasens: Lokalsport

TTC Nünschweiler bleibt auf Titelkurs

1. Tischtennis-Pfalzliga: Starker Auftritt in Germersheim

«GERMERSHEIM.» Mit einem 9:1-Erfolg beim TTC Germersheim haben die Herren des TTC Nünschweiler ihre Titelambitionen in der 1. Tischtennis-Pfalzliga untermauert.

„Es war gut zu sehen, dass wir unsere gute Form gehalten haben“, zog TTC-Kapitän Thomas Veith das Fazit des ersten Spiels im neuen Jahr. Wichtig sei gewesen, dass sein Team erneut die drei Eröffnungsdoppel gewann. Veith gab ebenso wie seine Mitspieler Henry Wiche, Tobias Mayer und Florian Peter keinen Satz ab. Nur Dietmar Lang musste sich geschlagen geben. Nach einem 9:9 im Entscheidungssatz unterlag er Dieter Jäger mit 9:11. Ganz stark präsentierte sich das hintere Paarkreuz, wo Mayer und Peter prächtig auftrumpften.

Erst in knapp drei Wochen (2. Februar, 19 Uhr) geht es für den Tabellenführer mit der Partie beim TSV Kandel weiter.

So spielten sie

TTC Germersheim - TTC Nünschweiler 1:9.

Wünstel/Berens - Schultz/Lang 5:11, 11:8, 8:11, 7:11; Werner/Jäger - Wiche/Peter 7:11, 9:11, 5:11; Zeil/Hoffmann - Veith/ Mayer 7:11, 11:9, 2:11, 14:12, 5:11; Werner - Veith 8:11, 4:11, 4:11; Wünstel - Wiche 7:11, 5:11, 7:11; Berens - Lang 11:5, 11:6, 9:11, 7:11, 11:9; Zeil - Schultz 8:11, 11:9, 11:13, 8:11; Jäger - Mayer 6:11, 7:11, 8:11; Hoffmann - Peter 11:13, 3:11, 10:12; Werner - Wiche 8:11, 11:13, 6:11. |ig

Pirmasens-Ticker