Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 29. Juni 2019 Drucken

Landkreis Südwestpfalz

Spielplatz um „Kuh und Schaf“ erweitert

Der neue Gemeinderat Erlenbach mit Ortsbürgermeister Dirk Eichberger und dem Beigeordnetem André Mertel (von rechts) übergaben die neuen Spielgeräte.

Der neue Gemeinderat Erlenbach mit Ortsbürgermeister Dirk Eichberger und dem Beigeordnetem André Mertel (von rechts) übergaben die neuen Spielgeräte. ( Foto: Albert Nagel)

Zu Beginn der ersten Gemeinderatssitzung übergab die Gemeinde Erlenbach auf dem Spielplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus neue Spielgeräte für die Kinder. Ortsbürgermeister Dirk Eichberger erklärte, dass der Gemeinderat jedes Jahr den Erlös der Kerweveranstaltung für ein soziales Projekt spendet. Diesmal waren es zwei Einzelwippen mit „Holzfiguren Kuh und Schaf“ für Erlenbach und eine solche mit Holzfigur „Wildsau“ für den Spielplatz in der Annexe Lauterschwan.

Demnächst werde der Rat am Erlenbacher Spielplatz noch den Zaun erneuern sowie am Badeweiher Seehof den Spielplatzsand austauschen. Für diese Arbeiten hat der Rat ehrenamtlich rund 2000 Euro aufgewendet. Schon jetzt bat deshalb Ortschef Eichberger, auch in diesem Jahr wieder die Kerwe im Dorf zu besuchen. Sie dauert vom 6. bis zum 10. September. |na

Pirmasens-Ticker