Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 24. November 2017

17°C

Mittwoch, 13. September 2017 - 12:52 Uhr Drucken

Pirmasens-Ticker

Pirmasens: Betrunkener rammt zwei geparkte Fahrzeuge

Die Beamten bitten mögliche Geschädigte, sich bei der Polizei zu melden.  Symbolfoto: Hartschuh

Die Beamten bitten mögliche Geschädigte, sich bei der Polizei zu melden. Symbolfoto: Hartschuh

Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagabend in Pirmasens zwei geparkte Autos gerammt. Wie die Polizei mitteilte, meldeten Anwohner der Johannesstraße gegen 20.40 Uhr, das ein Unbekannter einen am Fahrbahnrand geparkten Opel Astra gestreift habe. Der Mann sei weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Ein Familienmitglied des Halters verfolgte den Flüchtigen nach dem Unfall und fand dessen abgestellten Ford in einer anderen Straße. Den Fahrer traf die Polizei wenig später in seiner Wohnung an. Der Mann gab den Unfall auch zu. Da er aber 2,9 Promille intus hatte, wurde ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Laut Polizei gab der Mann an, noch ein weiteres geparktes Auto beschädigt zu haben. Eine Suche nach dem Unfallort verlief bisher aber ohne Erfolg.
Die Polizei bittet den möglicherweise geschädigten Fahrzeughalter aus dem Bereich Johannesstraße, Ziegelhütte, sich unter Telefon 06331/5200 zu melden. |clc

 

 

Pirmasens-Ticker