Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 15. April 2019 - 17:54 Uhr Drucken

Pirmasens-Ticker

Fußball-Regionalliga: Ex-FCK-Profi Ricky Pinheiro verlässt FK Pirmasens

Beide waren mal Zweitliga-Profis: Denis Mangafic (rechts) vom FSV Frankfurt und FKP-Spieler Ricky Pinheiro, der zum SV Morlautern wechselt. Foto: Imago-Images/Eibner

Beide waren mal Zweitliga-Profis: Denis Mangafic (rechts) vom FSV Frankfurt und FKP-Spieler Ricky Pinheiro, der zum SV Morlautern wechselt. Foto: Imago-Images/Eibner

Der Portugiese Ricky Pinheiro (30) verlässt den Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens nach nur einem Jahr wieder und wechselt nach Saisonende zum ambitionierten Verbandsligisten SV Morlautern. Der aus Kaiserslautern stammende Ex-FCK-Zweitligaprofi war erst zu Rundenbeginn von Wormatia Worms gekommen.

FKP am Dienstag gegen FSV Frankfurt



Am Dienstag erwartet der FKP den FSV Frankfurt zu einer für den Regionalliga-Abstiegskampf ganz wichtigen Partie um 19 Uhr im Framas-Stadion. Aktuell liegen die Frankfurter auf dem sechstletzten Platz, dem ersten sicheren Nichtabstiegsrang. Der FKP hat einen Punkt mehr. Der FSV, bis 2016 noch in der Zweiten Liga, hat nach der 0:2-Schlappe bei Mainz 05 II Trainer Alexander Conrad (52) beurlaubt. Für die restlichen sechs Saisonspiele übernimmt der sportliche Leiter, Thomas Brendel, auch den Job des Cheftrainers.

|peb

 

 

Pirmasens-Ticker