Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 23. September 2015 Drucken

Pirmasens

Ein Platz für Joseph Krekeler

Offizielle Einweihung am Samstag – Neue Bronzeskulptur ist schon installiert, aber noch verhüllt

Was Joseph Krekeler wohl dazu gesagt hätte: Am kommenden Samstag wird der Stadtplatz vor der Alten Post nach ihm benannt. ( Foto: Seebald)

Karl Rheinwalt wird mit dem Namen für eine Ringstraße mit Edelvillen gewürdigt. Robert Schelp bekam den Messevorplatz und für Joseph Krekeler soll es der Platz sein, auf dem bis zum vergangenen Jahr noch das Hotel Matheis vor sich hingammelte. Offiziell soll der Name für den neuen Stadtplatz aber erst am Samstag bei der Einweihung bekannt gegeben werden.

 

Rund 1,4 Millionen Euro wird der Platz gekostet haben. Allein 460.000 Euro davon entfallen auf den Abriss des Hotelgebäudes. Ganze 900.000 Euro kostete dann die Neugestaltung des Platzes, bei der hauptsächlich graue Betonfertigteile zum Einsatz kamen. Der größte Teil der Kosten wird durch die Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung getragen. Lediglich 331.000 Euro des Betrages werden von der Stadtentwicklungsgesellschaft Pirmasens übernommen, einer Gesellschaft, in die Gewinnanteile der Stadtwerke aus dem Verkauf von Strom, Gas, Wasser und Fernwärme fließen.

Offiziell eingeweiht wird der Platz in Anwesenheit der Jubiläumsdelegation aus der Partnerstadt Poissy am Samstag, 11.30 Uhr. Die Chorgemeinschaft Windsberg wird zusammen mit dem Conservatoire de Poissy die Einweihungsfeier musikalisch umrahmen. Dann wird auch die jetzt schon installierte Bronzeskulptur enthüllt. Dem Vernehmen nach soll die Skulptur den Frauen gewidmet sein, die dereinst in großen Weidenkörben die Pirmasenser Schuhe bis in den Schwarzwald hinein trugen und verkauften. Die Benennung des Platzes nach dem verstorbenen Alt-Oberbürgermeister Joseph Krekeler wollte die Stadtverwaltung gestern nicht bestätigen. Pressesprecher Maximilian Zwick verwies auf den Einweihungstermin am Samstag. (kka)

Der neue Messenger Service



Pirmasens-Ticker