Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 18. Januar 2019 Drucken

Pirmasens: Kultur Regional

Der Star auf meinem Sofa

Wohnzimmerkonzert mit Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze will zu Ihnen ins Wohnzimmer kommen.

Heinz Rudolf Kunze will zu Ihnen ins Wohnzimmer kommen. ( Foto: dpa)

Heinz Rudolf Kunze, der Liedermacher, spielt nur für Sie – zu Hause in Ihren Wohnzimmer. Zum ersten Mal kommt ein Star hierher und spielt nur für Sie und Ihre Freunde im Wohnzimmer. Ein tolles, intimes Konzert. Um das Sofakonzert am 31. Januar um 20 Uhr kann sich jeder bewerben, der eine RHEINPFALZ-Card besitzt.

Das Wohnzimmerkonzert ist eine tolle Gelegenheit, mit Heinz Rudolf Kunze so zu sprechen wie mit einem guten Bekannten. In lockerer Atmosphäre. Da kann man ihn von einer anderen Seite kennenlernen und ihm auch Fragen stellen. Und die Musik kann man so hautnah und ehrlich miterleben wie nie. Ohne Gedränge, ohne Schlange stehen, ohne die üblichen überteuerten Getränke in den Hallen. Etwa 45 Minuten sind für den privaten Auftritt veranschlagt, den DIE RHEINPFALZ und das Zweibrücker Kulturamt verlosen. Mitmachen darf, wer in Zweibrücken, Homburg oder Pirmasens ein Wohnzimmer hat – und die RHEINPFALZ-Card.

Da das Konzert am Vorabend von Kunzes Konzert in der Zweibrücker Festhalle stattfindet, spielt Kunze auch vorab einige Songs seiner Tour „Schöne Grüße vom Schicksal“. Aber es kann auch sein, dass der 62-jährige Musiker Ihnen einige Songs vorspielt, die er noch nie öffentlich vorgetragen hat, von denen es deshalb auch keine Aufnahmen gibt. Manchmal nutzen Künstler die Wohnzimmerkonzerte, um Neues zu testen und Bekanntes so zu variieren, wie man es noch nie gehört hat. Das kommt darauf an, wie wohl er sich bei Ihnen fühlt und wie die Stimmung ist. Denn für den Star ist so ein Wohnzimmerkonzert eine genauso spannende und überraschende Sache wie für Sie als Gastgeber. Um die Technik müssen Sie sich keine Sorgen machen, die bringt das Kulturamt mit.

Verlosung

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, muss bis 25. Januar eine Mail mit seinem Namen und seiner RHEINPFALZ-Card-Nummer schicken an gewinnspiele@rheinpfalz.de. |adi

Pirmasens-Ticker