Bad Dürkheim Wird das Jägerthal wird zur Rennstrecke?

Auf weiten Teilen der Strecke durchs Jägerthal gilt Tempo 70.
Auf weiten Teilen der Strecke durchs Jägerthal gilt Tempo 70.

„Das Jägerthal wird immer mehr zu einer Rennstrecke“, sagt Catharina Schloßer. Die 35-Jährige verbringt seit ihrer Kindheit viel Zeit dort. „Erst mit meinen Eltern, nun nur noch mit meiner Schwester in unserem Wochenendhaus“, berichtet die Bad Dürkheimerin. Die Juristin treibt der Lärm und die Gefahr um, die vor allem von Motorrädern, aber auch von Rasern hinterm Pkw-Steuer ausgeht, die auf der B37 hinauf zum Frankensteiner Stich oder Richtung Bad Dürkheim unterwegs sind. „Es ist definitiv schlimmer geworden in den vergangenen Jahren. Es wird mehr in Kolonne gefahren, die Auspuffanlagen sind lauter und die Maschinen fahren noch schneller als früher“, erzählt sie.

Werner Grill, der ebenfalls im Jägerthal lebt, sagt: „Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass ich hier schon Motorradfahrer gesehen habe, die mit 200 Stundenkilometern durchs Tal rasen.“

Wie die Unfallstatistik für die Strecke aussieht, was sich die Anwohner wünschen und wie Polizei und Kreisverwaltung reagieren, steht in unserem ausführlichen Artikel.

x