Rheinland-Pfalz Verdi ruft Busfahrer ab Montag zum unbefristeten Streik auf

Schüler, Pendler und andere Kunden des privaten Busgewerbes müssen ab Montag damit rechnen, dass die Busse nicht mehr fahren.
Schüler, Pendler und andere Kunden des privaten Busgewerbes müssen ab Montag damit rechnen, dass die Busse nicht mehr fahren.

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Fahrer im privaten Busgewerbe in Rheinland-Pfalz zu einem „unbefristeten Erzwingungsstreik“ auf. Dies hat Verdi-Gewerkschaftssekretär Marko Bärschneider am Freitagmittag in einer Pressekonferenz angekündigt. Der Streik soll am Montagmorgen um 3 Uhr beginnen und solange dauern, „bis wir uns einigen“. Laut Verdi hatten sich die Arbeitgeber allen Einigungsversuchen bisher verweigert.

x