Mörstadt Unbekannter spannt festes Klebeband über Fahrbahn

In der Ausfahrt eines Kreisverkehrs war Panzertape angebracht.
In der Ausfahrt eines Kreisverkehrs war Panzertape angebracht.

Auf der K37 bei Mörstadt (Kreis Alzey-Worms) hat eine unbekannte Person in der Nacht zu Samstag ein festes Klebeband über die Fahrbahn gespannt. Wie die Polizei mitteilte, sei das sogenannte Panzertape an der Ausfahrt eines Kreisverkehrs in Richtung Flörsheim-Dalsheim angebracht gewesen. Es hätte vor allem für Zweiradfahrer gefährlich werden können. Lediglich ein Auto sei nach bisherigem Stand in das Band gefahren. Der Fahrer konnte seine Fahrt unbeschadet fortsetzen. Die Polizei Worms ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet Zeugen um Mithilfe.