Rheinland-Pfalz SWR-Brief: Staatssekretärin Raab räumt falsche Angaben ein – Druck auf sie nimmt zu

Medienstaatssekretärin Heike Raab rudert zurück. Die CDU wirft ihr Täuschung vor.
Medienstaatssekretärin Heike Raab rudert zurück. Die CDU wirft ihr Täuschung vor.

CDU und Freie Wähler wollen eine Stellungnahme von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in einer Landtagssondersitzung erzwingen. Die AfD fordert sofort einen Untersuchungsausschuss. Hintergrund der neuen Entwicklung: Medienstaatssekretärin Heike Raab (SPD) räumt ein, dass sie falsche Angaben gemacht hat.

Mehr dazu lesen Sie hier

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x