Viernheim Polizeikontrolle: Mann fährt seit 12 Jahren ohne Führerschein

Wegen überhöhter Geschwindigkeit wurde der Mann aus Worms von der Polizei kontrolliert.
Wegen überhöhter Geschwindigkeit wurde der Mann aus Worms von der Polizei kontrolliert.

Ein 59 Jahre alter Mann ist am Donnerstag von der Polizei gestoppt worden, weil er auf der B 38 im Bereich Viernheim mit mehr als hundert Sachen bei erlaubten 70 unterwegs war. Zudem stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hatte. Diese war dem Wormser laut Polizei bereits vor 12 Jahren entzogen worden. Der 59-Jährige kassierte deshalb eine Anzeige und bekam die Weiterfahrt untersagt.