Fussball Oberligapartie des FCK abgesagt

Der anhaltende Regen machte den Platz unbespielbar.
Der anhaltende Regen machte den Platz unbespielbar.

Witterungsbedingt abgesagt wurde die Oberligapartie der zweiten Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch.

Ursprünglich sollte die Partie, die am 18. November schon einmal wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt wurde, am Mittwochabend nachgeholt werden, doch die Platzkommission entschied, dass aufgrund der anhaltenden nassen Witterung und der damit einhergehenden Platzverhältnisse im Stadion an der Kirschenallee kein Spielbetrieb möglich ist. Endgültig nachgeholt werden soll die Partie am Freitag 17. Februar, 19 Uhr.

x