Kaiserslautern Maskenpflicht in der Fußgängerzone

Es wurde eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone von Kaiserslautern beschlossen.
Es wurde eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone von Kaiserslautern beschlossen.

Am Montagmorgen hat das erste Treffen der vom Land einberufenen regionalen Taskforce stattgefunden – nachdem Kaiserslautern über das Wochenende in Sachen Corona auf „Alarmstufe Rot“ rutschte. Wie die Pressestelle des Rathauses mitteilte, werden die beschlossenen Maßnahmen noch im Laufe des Montags veröffentlicht. Eine „wichtige Maßnahme“ teilte die Verwaltung bereits mit: Es wurde eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone von Kaiserslautern beschlossen.

Weiter heißt es: „Die Allgemeinverfügung werden wir voraussichtlich morgen auf den Weg bringen, so dass diese am Mittwoch veröffentlicht werden wird.“

Mehr zum Thema