Coronavirus Kreis Germersheim: Grundschulen bleiben geschlossen

Grundschulen und Kitas im Landkreis Germersheim bleiben weiter geschlossen.
Grundschulen und Kitas im Landkreis Germersheim bleiben weiter geschlossen.

Eilentscheidung am Sonntagnachmittag: Landrat Fritz Brechtel hat im Einvernehmen mit der für die Schulaufsicht zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier (ADD) bestimmt, dass die Grundschulen sowie die Klassen eins bis vier der Förderschulen innerhalb des Landkreises bis auf Weiteres, mindestens jedoch bis 26. Februar, geschlossen bleiben.

Hintergrund sind die weiterhin steigenden Zahlen an Coronainfektionen im Landkreis. Das Landesuntersuchungsamt Koblenz hatte am Sonntag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 124, 8 gemeldet. Damit ist der Kreis im Land weiter Spitzenreiter.

Hier lesen Sie mehr dazu