Rhein-Neckar-Kreis Kind bei Unfall schwer verletzt

101708605

Ein achtjähriger Junge ist am Dienstagmorgen in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) auf der Müllheimer Talstraße von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, soll das Kind einen Zebrastreifen überquert haben, als eine 26-jährige Smart-Fahrerin ihn anfuhr. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war in Richtung Stadt für etwa 90 Minuten gesperrt. Am Fahrzeug der Fahrerin entstand laut Angaben der Polizei kein Schaden.