Otterberg Illegale Deponie für Bauabfälle in der Pfalz – Schauten Behörden zu lange weg?

Bergeweise Erde und Bauschutt werden seit Jahren in der Gemeinde Otterberg abgekippt. Dieses Bild zeigt eine der am stärksten be
Bergeweise Erde und Bauschutt werden seit Jahren in der Gemeinde Otterberg abgekippt. Dieses Bild zeigt eine der am stärksten betroffenen Flächen auf dem Weinbrunnerhof im Jahr 2018. Dort wurden inzwischen Tausende Kubikmeter Erdaushub und andere Materialien abgekippt.

Recherchen der RHEINPFALZ zu einem Umweltskandal zeigen, wie eine Rodenbacher Baufirma jahrelang Erde und Schutt von Baustellen im Kreis Kaiserslautern abkippte. Die Redaktion wertete dabei auch interne Dokumente und Chatnachrichten aus. Sie dokumentieren, wie es mit einem Konstrukt aus mehreren Firmen möglich war, Erdaushub in der Landschaft zu entsorgen. Die Behörden wirken dabei überfordert, machtlos und leisteten in einem Fall sogar indirekt Unterstützung.

Diese exklusive Recherche lesen Sie hier.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x