Wolfstein Herbstmarkt in abgespeckter Form

Mächtig was los war beim Herbstmarkt-Umzug 2018.
Mächtig was los war beim Herbstmarkt-Umzug 2018.

Kleiner als sonst, aber fein soll er werden, der Wolfsteiner Herbstmarkt. Vor allem: Er soll wieder stattfinden. Einige geöffnete Geschäfte in der Stadt, ein Kinderkarussell auf dem Rathausplatz, Essen, Trinken und etwas Sport sollen laut Stadt für ein vergnügliches Wochenende sorgen.

Los geht’s am Freitag, 22. Oktober. Der Landgasthof Königsberg lädt ab 17 Uhr zum Schlachtfest ein. Sport steht am Samstag, 23. Oktober, im Fokus. Die Rowos treffen in ihren Kerwespielen auf die TSG Burglichtenberg. Anpfiff der Reserve ist um 14.30 Uhr, ab 16.30 Uhr geht die erste Garnitur auf Torejagd. Am Abend, um 18 Uhr, öffnen die Weinfreunde den Rathauskeller und bieten ausgesuchte Weine von der Nahe an.

Der traditionelle Marktsonntag lockt mit mehreren Angeboten: Ab 9 Uhr gibt’s einen bayrischen Frühschoppen im Sportheim der TSG. Zudem öffnen einige Geschäfte ihre Pforten, zum Beispiel bietet der CJD-Nachbarschaftsladen Grillwürste an. Das Schuhhaus Hardt baut einen Verkaufsstand vor der Volksbank auf. Auf dem Rathausplatz wird ein Kinderkarussell stehen. Den Abschluss des Herbstmarktes bildet der Marktmontag mit einem Frühschoppen samt Haxen und Weißwurst im Landgasthof Königsberg.

x