Eppelheim Großfamilie feiert wiederholt mit über 30 Personen

113808611

In Eppelheim bei Heidelberg hat die Polizei am Montagabend eine Familienfeier mit insgesamt 45 Personen in zwei Wohnungen aufgelöst. Laut Polizei hatten Nachbarn gegen 20 Uhr die Polizei alarmiert, da die Peter-Böhm-Straße mit Autos zugeparkt war, die fremde Kennzeichen besaßen. Insgesamt zwölf Polizisten lösten die Feier mit 41 Erwachsenen und vier Kindern auf. Die Gäste der Familie kamen aus Süddeutschland, dem Saarland und der Schweiz.

Bereits am Samstag hatte die Polizei nach RHEINPFALZ-Informationen zwei Treffen der Familie in Nußloch und Brühl mit jeweils über 30 Personen aufgelöst. Ein Großteil der Teilnehmer aus Eppelheim war auch dort anwesend. Die Beteiligten wurden angezeigt, da sie die aktuellen Corona-Regeln missachteten.