Neustadt „FreiEinig“ marschiert über Pfingsten auf: Was Bürger wissen müssen

Aufzug der „Weißen“ am Parkplatz Dammstraße Ende Mai vergangenen Jahres. Damals strömten rund 2600 Personen in Richtung Hambache
Aufzug der »Weißen« am Parkplatz Dammstraße Ende Mai vergangenen Jahres. Damals strömten rund 2600 Personen in Richtung Hambacher Schloss. Die Veranstalter des diesjährigen »Fests« nennen sich anders.

Über Pfingsten ruft die „Initiative Hambach24“, die mittlerweile zweiwöchentlich sonntags aus Protest aufs Hambacher Schloss zieht, zu ihrem „Hambacher Fest 2024“ auf. Von Samstag bis Montag werden Tausende Menschen aus ganz Deutschland in Neustadt erwartet. Unterschiedliche Organisationen haben Versammlungen und Veranstaltungen angemeldet. Neustadter Gruppen werden über die Feiertage Gegenaktionen starten.

Was genau geplant ist, wie die Stadt sich dafür rüstet und was das für die Bürger bedeutet, das lesen Sie hier: „FreiEinig“: Bündnis aus bundesweiten Gruppierungen pilgert über Pfingsten nach Neustadt

x