FCK FCK-Trainer Schommers bestätigt: Letztes Spiel für Grill als Roter Teufel

Spielt am Samstag vorerst zum letzten Mal auf dem „Betze“: FCK-Torwart Lennart Grill.
Spielt am Samstag vorerst zum letzten Mal auf dem »Betze«: FCK-Torwart Lennart Grill.

Es ist offiziell, Trainer Boris Schommers hat es am Freitagnachmittag bestätigt: Torwart Lennart Grill wird an diesem Samstag (14 Uhr) gegen Viktoria Köln sein letztes Spiel für den 1. FC Kaiserslautern absolvieren – zumindest für eine längere Zeit. Was irgendwann in vielen Jahren passiert – wer weiß das schon. Ab 1. Juli, an diesem Tag spielt der FCK in Halle, jedenfalls steht Grill beim Bundesligisten Bayer Leverkusen unter Vertrag. Der Werksklub hat den 21-jährigen U21-Nationaltorwart für rund zwei Millionen Euro Ablöse vom FCK gekauft und ihn mit einem Vierjahreskontrakt ausgestattet.

Alexander Nandzik nicht dabei

Nicht dabei sein wird auf dem „Betze“ gegen Viktoria Köln Linksverteidiger Alexander Nandzik. Die 27 Jahre alte Leihgabe vom Zweitligisten Jahn Regensburg hat sich am Dienstagabend beim 1:1-Unentschieden der Lauterer bei Hansa Rostock eine Schulterverletzung zugezogen.

Ihn wird der FCK mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht weiter verpflichten. Nandzik hat in Regensburg einen noch bis 30. Juni 2022 gültigen Vertrag.