Matzenbach Fahranfänger überschlägt sich mit dem Auto

Das Unfallfahrzeug.
Das Unfallfahrzeug.

Am Montagmittag hat sich ein 18-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Nach Angaben der Polizei war der Fahranfänger auf der Landstraße zwischen Neunkirchen und Gimsbach unterwegs – offensichtlich zu schnell: In einer leichten Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach in einem angrenzenden Feld liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Zaun um das Feld wurde beschädigt, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Landstraße musste kurzzeitig gesperrt werden.