Kaiserslautern Einsiedlerhof: Ende August wird die alte Brücke über der A6 abgerissen

Ende August sollen die Abrissarbeiten an der alten Brücke (vorne) beginnen.
Ende August sollen die Abrissarbeiten an der alten Brücke (vorne) beginnen.

Voraussichtlich Ende August wird die neue Brücke am Einsiedlerhof über die A6 freigegeben. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) am Montag mit. Im Anschluss wird das alte Brückenbauwerk für den Verkehr gesperrt und die Abrissarbeiten sollen beginnen. Für den Abbruch des Überbaus der alten Brücke über die A6 wird diese zwischen Donnerstagabend, 27. August, bis Montagmorgen (31. August) in beide Fahrtrichtungen gesperrt. In diesem Zeitraum muss mit Behinderungen auf der A6 vor der Anschlussstelle Ramstein-Miesenbach und vor der Anschlussstelle Kaiserslautern-West gerechnet werden – dort verlaufen die Umleitungen. Im Winter 2021 sollen die Arbeiten an der Anschlussstelle Einsiedlerhof fertig sein.