Pfalz-Ticker Ehrmann - FCK: Am Donnerstag Gütetermin beim SWFV

Gerry Ehrmann
Gerry Ehrmann

Der vom 1. FC Kaiserslautern beantragte Schlichtungstermin mit Torwarttrainer Gerry Ehrmann findet am Donnerstag beim Südwestdeutschen Fußballverband statt. Der FCK hatte am 6. März bekanntgegeben, Ehrmann fristlos gekündigt zu haben. Dagegen hat der 61-Jährige geklagt. Das Arbeitsgericht Kaiserslautern hat seinen Gütetermin vor gut zwei Wochen zugunsten der Schlichtung beim SWFV ausgesetzt. Der FCK führte als Grund für die Freistellung Ehrmanns und die spätere Kündigung „massive, substantielle Beleidigungen, Arbeitsverweigerungen und Drohungen gegenüber dem Trainerteam“ an. Ehrmann bestreitet die Vorwürfe gegen ihn vehement.