FUSSBALL Dritte Liga: Saarbrücken 1:1 bei Türkgücü München

Vorbereiter des 1:1 im Olympiastadion: der Nordpfälzer Nicklas Shipnoski in Diensten des 1. FC Saarbrücken.
Vorbereiter des 1:1 im Olympiastadion: der Nordpfälzer Nicklas Shipnoski in Diensten des 1. FC Saarbrücken.

Es war mehr drin für Fußball-Drittliga-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken am Dienstagabend im Münchner Olympiastadion. Beim 1:1 (1:0) bei Türkgücü München kontrollierten die Gäste die Partie weitgehend. Dank des Punktes indes geht der FCS auch als Spitzenreiter ins Derby am Sonntag gegen den 1. FC Kaiserslautern. München ging durch Monuir Bouziane (8.) in Führung. Markus Mendler glich nach einer Flanke von Nicklas Shipnoski aus (61.)