Top-Themen Die Nachrichten für die Pfalz am Samstag

41567969

Pfälzer Versorger ruft zum Wassersparen auf – Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern – Riesling-Preise für die Pfalz

Bürger sollen Wasser sparen

Versorger in der Pfalz appellieren an die Bevölkerung, Wasser zu sparen. Eine Gemeinde im Kreis Bad Dürkheim erlebte unlängst, wie es ist, wenn nicht mehr genug Wasser aus der Leitung kommt. Zum Artikel

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Ein Gewittertief über Frankreich greift auf Rheinland-Pfalz und das Saarland über. Meteorologen warnen: Es könnte schwere Böen geben – und heftigen Hagel. Zum Artikel

Riesling-Preise für die Pfalz

Hervorragend abgeschnitten haben Weine aus der Pfalz beim Wettbewerb eines Fachverlags mit Sitz in Neustadt. Verkostet wurden 2400 Weine aus aller Welt. Zum Artikel

FCK verflichtet Julian Niehues

Weiterer Neuzugang für Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern: Julian Niehues wechselt ablösefrei von Borussia Mönchengladbach II in die Pfalz. Zum Artikel

Traktor-Klau: Jugendliche auf Zerstörungs-Tour

Vermutlich drei noch unbekannte junge Männer haben in der Nacht auf Samstag in Maikammer einen Traktor mit Planwagen gestohlen und damit auf ihrer Flucht zwei Unfälle verursacht. Zum Artikel

Busfahrer äußern sich zu ihrem Streik

Alle Bemühungen um eine Tarifeinigung sind gescheitert: Die Gewerkschaft Verdi ruft die rund 5500 Fahrer im privaten Busgewerbe in Rheinland-Pfalz ab Montagmorgen zum unbefristeten Streik auf. Zum Artikel

Starkregen: Überschwemmungen bei Karlsruhe

Dauereinsatz für die Feuerwehr im Raum Karlsruhe: In der Nacht von Freitag auf Samstag gab es heftige Regenfälle. Zum Artikel

Impftermin verschieben: Das sind akzeptierte Gründe

Es lassen nicht nur immer mehr Menschen einen Termin im Impfzentrum ohne Stornierung verfallen, es gibt auch mehr Umbuchungswünsche. Allerding dürfen Termine nur unter bestimmten Voraussetzungen verschoben werden. Zum Artikel

Heidelberger Neckarwiese erneut geräumt

Wegen aggressiven Verhaltens junger Menschen hat die Polizei in Heidelberg die Neckarwiese geräumt. Unter anderem hatten Schüler ihren Abschluss gefeiert. Zum Artikel

Apothekerin über die Tücken der Technik beim digitalen Impfnachweis

Über zu wenig Arbeit können sich die Apotheken in der Pandemie nicht beklagen. Wir haben eine Apotheken-Chefin gefragt, wie sie die Anforderungen bewältigt. Zum Artikel

x