Laumersheim Brennendes Wohnmobil verursacht Sperrung der A6

img_9632x

[Aktualisiert Donnerstag, 6 Uhr] Ein brennendes Wohmobil auf der Autobahn 6 hat am Mittwochabend zu starken Verkehrsbehinderungen geführt. Wie die Polizei mitteilte, war die A6 deshalb hinter dem Kreuz Frankenthal auf Höhe Laumersheim in Fahrtrichtung Saarbrücken von 20.50 Uhr bis 1 Uhr komplett gesperrt. Probleme bereiteten der Feuerwehr ein im Fahrzeug verbauter Gastank und starke Windböen. Der 64-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 200.000 Euro. Die Brandursache sei noch unklar.