Ludwigshafen Bei voller Fahrt: Dreijähriger öffnet Tür und stürzt aus Auto

5fb19c00e1f5d3a3

Ein Dreijähriger ist am Freitagabend aus einem fahrenden Auto gefallen. Wie die Polizei mitteilt, saß der Junge zusammen mit seiner Mutter in einem voll besetzten Auto, das auf der Raschigstraße in Richtung Bruchwiesenstraße unterwegs war. Laut Polizei saßen der Dreijährige und ein weiteres Kind auf der Rückbank nicht wie vorgeschrieben in einem Kindersitz, auch seien sie nicht angeschnallt gewesen. Während der Fahrt habe der kleine Junge die Beifahrertür hinten geöffnet und sei aus dem Wagen gestürzt. Der Junge hatte jedoch Glück im Unglück: Er wurde leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Am Steuer des Wagens war die 25 Jahre alte Mutter des Dreijährigen. Nun dürfte ein Bußgeld auf sie zukommen.

x