Waldmohr Auto und Krad stoßen auf L354 bei Waldmohr zusammen

Feuerwehr und Ersthelfer waren schnell vor Ort.
Feuerwehr und Ersthelfer waren schnell vor Ort.

Am Samstagmorgen gegen 10 Uhr ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L354 bei Waldmohr gekommen, bei dem ein Auto und ein Krad frontal zusammengestoßen sind. Zur Kollision kam es in einer Rechtskurve in Höhe „Auf dem Klopp“. Wie die Freiwillige Feuerwehr der VG Oberes Glantal mitteilt, blieb der Autofahrer unverletzt, der Kradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren Breitenbach, Waldmohr und Altenkirchen sowie die Feuerwehreinsatzzentrale Schönenberg-Kübelberg und die Firstresponder Breitenbach, ehrenamtliche Ersthelfer, wurden zur Unfallstelle gerufen. Die L354 blieb während der Unfallaufnahme gesperrt.