FCK Auch Derby beim SV Waldhof an einem Samstag

FCK-Profi Janik Bachmann am 10. Oktober 2020 im Derby-Duell mit Anton Donkor (links) vom SV Waldhof Mannheim.
FCK-Profi Janik Bachmann am 10. Oktober 2020 im Derby-Duell mit Anton Donkor (links) vom SV Waldhof Mannheim.

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern muss vom 22. bis 26. Spieltag ausschließlich samstags ran. Das ergibt sich aus der exakten Terminierung, die der DFB nun vorgenommen hat. Auch das Derby des SV Waldhof Mannheim gegen den FCK steigt demnach an einem Samstag, am 6. Februar. Allerdings finden die Partien mit großer Wahrscheinlichkeit wegen der Corona-Pandemie weiter ohne Zuschauer statt.

Das nächste FCK-Spiel, das letzte der Hinrunde, steigt an diesem Samstag, 16. Januar, 14 Uhr, beim SC Verl. Am 20. Spieltag, dem ersten Rückrunden-Spieltag, ist die FCK-Partie bei Dynamo Dresden ebenfalls samstags angesetzt. Am 21. Spieltag empfängt der FCK am Dienstag, 26. Januar, 19 Uhr, Türkgücü München.

Die Termine vom 22. bis 26. Spieltag:

22. Spieltag (u.a.): Samstag, 30.1. (14 Uhr): 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden, Türkgücü München - SV Waldhof Mannheim – Montag, 1.2. (19 Uhr): Hallescher FC 1. FC Saarbrücken

23. Spieltag (u.a.)

Samstag, 6.2. (14 Uhr): SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern – Montag, 8.2. (19 Uhr): 1. FC Saarbrücken- MSV Duisburg

24. Spieltag (u.a.)

Samstag, 13.2. (14 Uhr): 1. FC Kaiserslautern - Bayern München II, SV Waldhof Mannheim - SV Wehen Wiesbaden – Sonntag, 14.2. (13 Uhr): SpVgg Unterhaching - 1. FC Saarbrücken

25. Spieltag (u.a.)

Samstag, 20.2. (14 Uhr): FC Ingolstadt 04 - 1. FC Kaiserslautern, Hansa Rostock - SV Waldhof Mannheim, 1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München

26. Spieltag (u.a.)

Samstag, 27.2. (14 Uhr): 1. FC Kaiserslautern - SV Meppen, SC Verl - 1. FC Saarbrücken - Montag, 1.3. (19 Uhr): Waldhof Mannheim - Bayern München II