Panorama Anne Will wird auf der Straße nicht oft erkannt

5fae6e0092ce6903

Im Gegensatz zu vielen anderen Prominenten hat Moderatorin Anne Will nach eigener Aussage nicht das Problem, dass sie auf der Straße häufig erkannt wird. „So oft werde ich gar nicht erkannt, ich kann ganz gut wegtauchen und falle eher nicht auf“, sagte sie im Interview der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstag). Außerdem gehe sie selten wohin, wo sie zum Beispiel auf Gäste ihrer Sendung treffen könne, erzählte die 57-Jährige. „Da, wo ich rumlaufe, sind die eher nicht.“

Nach 16 Jahren beendet Anne Will zum Jahresende ihre Sendung im Ersten. Auf die Frage, wen sie noch einmal gerne als Gast in ihrer Sendung hätte, antworte die Moderatorin: „Ach, ich würde mich freuen, wenn Friedrich Merz mal käme, das tut er nämlich nie.“

x